2011/09/15

La France

Wie bereits angekündigt, habe ich 5 Tage im sonnigen Südfrankreich verbracht und meine nicht vorhandene Bräune aufgefrischt, bzw. überhaupt erst einmal hergestellt. Es war wirklich mal eine nette Abwechslung zum kalten, regnerischen und uninteressanten Deutschland. Aber ich verspüre trotzdem ein immer größer werdendes Fernweh nach England. Und das, obwohl ich erst im Juli 2 Wochen in London war.

Wie auch immer, hier einige Impression aus dem schönen Frankreich










1)+2)+3)+8)+9)+10) : Sète
4) + 5) : Nîmes
6) + 7) : Montpellier

2 comments: